AGB

Home » AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Coaching-Leistungen

1. Vertragsgegenstand

Der Coach führt für den Kunden ein Coaching durch, das die Erfassung, Aufarbeitung und Optimierung der gegenwärtigen beruflichen und betrieblichen Situation des Kunden zum Ziel hat.

Das Coaching erfolgt auf der Grundlage des zwischen dem Coach und Kunden durchgeführten vorbereitenden Gesprächs. Es beruht auf Kooperation und gegenseitigem Vertrauen. Der Coach wird die angewandten Methoden, ihre Funktionsweisen und Zwecke sowie die Risiken und die möglichen Ergebnisse in jeder Phase des Coachings offenlegen.

Über diesen Vertrag und über seine Durchführung wird von beiden Seiten Stillschweigen und absolute Diskretion bewahrt.

2. Dauer, Zeit und Ort des Coachings

Die Dauer des Coachings wird im vorbereitenden Gespräch zwischen dem Coach und dem Kunden festgelegt. Falls nichts anderes vereinbart wird, finden die Beratungs-Sitzungen in den Büroräumlichkeiten des Coaches statt.

3. Honorar und Zahlungsweise

Das Honorar wird im Vorgespräch vereinbart und ist unmittelbar nach der Beratungs-Einheit zu zahlen. Bei längeren Coaching-Prozessen erteilt der Coach monatlich eine Rechnung über die abgehaltenen Sitzungen. Die Rechnungen sind sofort und ohne Abzug zur Zahlung fällig.

4. Terminverschiebung, Stornierungen

Terminänderungen sind spätestens in der vorhergehenden Sitzung abzusprechen. Sitzungen, zu denen der Kunde ohne solche Absprache nicht erscheint, sind voll zu bezahlen. Eine kostenlose Stornierung des Termins ist bis 48 Stunden vorher möglich. Bis 24 Stunden vor dem geplanten Termin kann aus wichtigem Grund eine einmalige Terminverschiebung kostenfrei durchgeführt werden. Bei Stornierungen innerhalb von 24 Stunden wird das Honorar zu 100% verrechnet.

5. Vertragsbeendigung

Der Coaching-Prozess kann jederzeit vom Kunden beendet werden.

6. Schlussklauseln

Der Coach speichert personenbezogene Daten des Kunden, soweit es zur Rechnungsstellung und zur Buchführung erforderlich ist. Eine weiter gehende Speicherung personenbezogener Daten findet nicht statt, auch nicht in anonymisierter Form.

Hinweis:

Die Beratungs- und Trainingsleistungen von Die BILDUNGSMANAGER und Coach-in-Wien.at richten sich ausschließlich an institutionelle KundInnen und Selbständige.

Zurück zur Startseite